Home > Termine > Oktober 2019 > Der Judas von Tirol
Holzschnitt Schauspieler

»Der Judas von Tirol«

Volksschauspiel in 3 Akten von Karl SCHÖNHERR

Matinee: Info zu Werk + Inszenierung
Sonntag, 20. Oktober | 11 Uhr | Gemeindesaal Evangelische Pfarrgemeinde Waiern/Feldkirchen
Der Judas von Tirol | Volksschauspiel in 3 Akten
Freitag, 25. Oktober | 19 Uhr | Burgruine Glanegg

Zielgruppe: Interessierte

Veranstalter: Evangelische Pfarrgemeinde Waiern, Evangelisches Bildungswerk Kärnten/Osttirol und Evangelische Akademie Kärnten

Inhalt: Das sozialkritische Volksstück thematisiert anhand der Geschichte des Tiroler Freiheitskampfes um Andreas Hofer die innere Zerrissenheit des Knechtes „Raffl“. Als ausgegrenztem Knecht bleibt ihm im alljährlichen Passionspiel die Rolle des Christus verwehrt, nur die Judasrolle steht ihm offen. Im dramaturgisch exzellent aufgebauten Stück wird eindrücklich dargestellt, wie am Ende der Knecht „Raffl“ Spiel und Realität vertauscht und sich tragisch in der Rolle des Verräters verliert.

Ausführende:
Theatergruppe der Evang. Pfarrgemeinde Waiern
Organisation: Veronika GAUGELER-SENITZA
Knecht „Raffl“: Pfarrer Martin MÜLLER
Regie: Robert PUTZINGER

Eintritt: 18 Euro / ermäßigt 15 Euro

Kartenvorverkauf:
Evangelisches Pfarramt Waiern
Tel: 04276/2220
pfarramt@waiern.at
oder über das EAK-Büro