#Glaube #Kunst #Kultur

Bandworkshop - Netzwerk “proPOP”

Kirchenmusikalischer Übungsraum in Popmusik

Evang. Pfarrgemeinde Villach StadtparkHohenheimstraße 3, 9500 Villach

Inhalt

Liebe Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker, liebe Musikbegeisterte!

dieser Workshop richtet sich an:

  • bereits aktive Kirchenmusiker*innen, die sich und/oder ihre Gemeinde die Pupularmusiksparte im Gottesdienst aufbauen, pflegen, bereichern oder noch besser gestalten wollen
  • Menschen, die gerne singen und/oder ein Instrument spielen in der Gemeinde aktiv beteiligen wollen
  • Chorsängerinnen und Chorsänger, die auch manchmal in der Band mitsingen oder dies gerne einmal tun würden

Anmeldung bis 21. Nov. 2022propop.oesterreich@gmail.com   oder   0650 2803911 

Bitte bei der Anmeldung angeben:

  • Instrument(e)
  • Stimmlage
  • Teilnahme am Abendessen (Freitag)
  • E-Mail Kontakt
  • Telefonnummer

Das erwartet euch:

  • Bandproben
  • Einzel- und Kleingruppenunterricht am Instrument und der Stimme
  • ggf. Übemöglichkeiten abhängig vom Raumangebot
  • Impuls zum Thema Musikvermittlung
  • Anwendung des Gelernten im Gottesdienst in der Gemeinde Villach-Nord im Anschluss des Workshops   

Verantwortlich für das Programm: Erprobungsraum Netzwerk proPOP im Auftrag des Amtes für Kirchenmusik in Zusammenarbeit mit Diözesankantor Martin Lehmann 

Bild zur Veranstaltung: Bandworkshop - Netzwerk “proPOP”

                                        

Referenten

Martin LEHMANN; Mag., Diözesankantor
Lukas Böhm
Marion Marcondes de Almeida (geb. Traun)
Gabriel Marcondes de Almeida
Alwin Miller 

Veranstalter

EAK + EBW in Kooperation mit dem Netzwerk „proPOP“

Zielgruppe

InstrumentalistInnen und SängerInnen, die Freude haben am gemeinsamen Musizieren und an Popmusik sowie allen, die das einmal ausprobieren wollen

Beitrag

Mitglieder der evang. Kirche € 80,- externe Teilnehmer*innen € 120,- Pasivhörer*innen € 40,-