#Glaube #Gesellschaftspolitik

ökumenische Ehevorbereitung

für konfessionsverschiedene Paare die sich auf die Trauung vorbereiten

Evang. Johanneskirche Klagenfurt Martin-Luther-Platz 1, 9020 Klagenfurt

Inhalt

  • Ein besonderer Tag in Ihrem Leben

Sie wollen in nächster Zeit heiraten oder sind am Beginn eines gemeinsamen Weges. Hoffnungen, Träume, Neugier, Unsicherheit, gespannte Erwartungen und die Freude über das gemeinsame Leben …

  • Neue Wege zu gehen bedeutet immer auch Wagnis

Welche Erwartungen haben wir an die Ehe? Welche Werte tragen unsere Partnerschaft? Was bedeutet es für uns, dass wir verschiedenen Kirchen angehören? Wie können wir das Fest der Trauung gestalten?

  • Die evangelische und katholische Kirche laden Sie ein

zu Gespräch und Begegnung um diese Fragen miteinander zu besprechen und um Austausch zu suchen mit Paaren in einer ähnlichen Situation. Das Seminar ist so aufgebaut, dass die Teilnahme nur sinnvoll ist, wenn beide Partner die ganze Zeit anwesend sind.

Foto: graphic@grossl.at

Foto: graphic@grossl.at

Wir laden alle konfessionsverschiedenen Paare, die sich auf die Trauung vorbereiten oder vor kurzem geheiratet haben, herzlich ein.

Referenten

Johanna KARNEL, Diplompädagogin
Benno KARNEL, Seelsorger für Beziehung, Ehe und Familie
Sabine SCHMOLY, Evangelische Pfarrerin
Gregor SCHMOLY, Evangelischer Pfarrer

Veranstalter

Evang. Akademie Kärnten
Kath. Familienwerk

Zielgruppe

konfessionsverschiedene Ehepaare die sich auf die Trauung vorbereiten oder kürzlich geheiratet haben

Anmeldeschluss

Samstag, 26. Februar

Beitrag

kein Seminarbeitrag; Kosten entstehen nur für das gemeinsame Mittagessen