#Glaube #Gesellschaftspolitik #Kunst

Beeindruckende Städte - große Musik

Bach, Händel und Co. in Halle & Leipzig

Inhalt

Die diesjährige Bildungsreise der Ev. Akademie Kärnten führt mit einem ganz besonderen Schwerpunkt (wieder) nach Deutschland.
Die Region um Leipzig und Halle ist mit großer Kirchenmusik aus verschiedenen Epochen verbunden. So besuchen wir das Erbe Johann Sebastian Bachs in Leipzig
und das von Georg Friedrich Händel in Halle an der Saale. Unsere Unterkunft liegt im Zentrum von Leipzig, von wo wir zu Fuß die Stadt erkunden können. Sie bietet wunderschöne und bedeutende Kirchen, Museen, Straßenzüge verschiedener Jahrhunderte und ein pulsierendes Stadtleben für schöne Abende.
An einem Tag fahren wir nach Halle und besuchen das Händelhaus. Die alte Salinenstadt bietet ein erstaunliches Bild und ist sehr sehenswert. Neben unserem Programm gibt es viel freie Zeit sowie Empfehlungen für eigene Erkundungen nach Ihrer Wahl. Schließlich werden wir auch ein Konzert im Gewandhaus in Leipzig genießen können, bei dem Musik von Franz
Schubert dargeboten wird.

Gewandhaus Leipzig

Gewandhaus Leipzig

Anmeldung: Anmeldeflyer ausgefüllt an info@evangelische-akademie.at senden

Referenten

Jessica WARNKE-STOCKMANN , Leiterin der EAK; Pfarrerin in Feffernitz
Peter STOCKMANN, Pfarrer Spittal an der Drau

Veranstalter

Evang. Akademie Kärnten

Zielgruppe

Interssierte

Anmeldeschluss

Montag, 15. Juli

Beitrag

siehe Anmeldeflyer