#Kunst #Kultur

Zwischen Leben und Vergehen

VERNISSAGE + AUSSTELLUNG mit Katya Frei

Inhalt

Katya Frei: 1994 in Belarus geboren, ist eine aufstrebende Künstlerin, die 2023 ihr Studium an der Fakultät für Grafik und Druckgrafik an der Universität für Angewandte Kunst in Wien erfolgreich abgeschlossen hat. Aktuell lebt und arbeitet sie in Klagenfurt am Wörthersee, Österreich.
Ihre Werke wurden in Gruppenausstellungen in verschiedenen Ländern, darunter Japan, Österreich, Deutschland und Belarus, gezeigt. Im Jahr 2016 erhielt sie eine Nominierung für den Young Artist Award in Dubai, VAE. Katya Frei hat sich auf Druckgrafik , Zeichnungen und Malerei spezialisiert. In ihren Arbeiten spiegelt sich ihre Faszination für die vermeintlich unnatürlichen Aspekte der Welt wider, wobei die Naturbeobachtung den Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Reflexion bildet."

Bild zur Veranstaltung: Zwischen Leben und Vergehen

Die Ausstellung ist bis zum 19. März 2024  | Mo-Fr von 9-12 Uhr zu besichtigen.
Besucherinnen und Besucher, welche am Nachmittag kommen möchten, bitten wir um kurze telefonische Avisierung.
Um Anmeldung wird gebeten: kaernten-osttirol@evang.at oder Tel.: 04242/24131

Referenten

Katya FREI, Künstlerin
Klaus NEUBAUER , musikalische Begleitung (Keyboard)
Ulli Sturm, spricht zur Ausstellung

Veranstalter

Evang. Superintendentur Kärnten & Osttirol
Evang. Akademie Kärnten

Zielgruppe

Interssierte

Beitrag

Eintritt frei!