#Glaube #Kultur

Behütet und getröstet wunderbar

Einkehrtag zu Texten von Dietrich Bonhoeffer

Bildungs- und Gästehaus PHILIPPUS der Diakonie de La TourMartin Lutherstraße 13, 9560 Feldkirchen in Kärnten

Inhalt

Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) war nicht nur ein wegweisender Theologe, Ökumeniker und Widerstandskämpfer, er hat in seiner seelsorglichen Arbeit und in seinen Schriften auch wesentliche Impulse für die geistliche Praxis gesetzt. Diesen Impulsen gilt es nachzuspüren im Lesen, Meditieren und Austauschen über Texte, Gebete und Lieder von Dietrich Bonhoeffer.

Bild zur Veranstaltung: Behütet und getröstet wunderbar

Referenten

Dr. Kurt Udermann, r.k. Pfarrer i.R. und stv. Obmann des Bonhoeffer-Vereins Hapax

Veranstalter

Hapax-Dietrich-Bonhoeffer-Verein in Kooperation mit der EAK

Zielgruppe

Interessierte

Anmeldeschluss

Freitag, 15. Oktober